Positioner

Nach der Entfernung der festen Zahnspange müssen die Zähne erst wieder präzise zueinander finden (Settling). Um eine optimale Ineinanderverzahnung der Zähne bei allen Kaubewegungen zu gewährleisten, setzen wir nach der Entbänderung einen im praxiseigenen Labor gefertigten Positioner ein. In einem Kausimulator können dabei alle Zahnkontakte in den einzelnen Phasen der Kaubewegung überprüft und nochmals abschließende Korrekturen vorgenommen werden. Häufig kann dadurch die Tragezeit der festen Spange verkürzt  und ein noch präziseres Endergebnis erzielt werden.

 

Hierfür ist innerhalb der ersten 3–5 Tage nach der Entfernung der festen Zahnspange eine 24 stündige Tragezeit des Positioners erforderlich, da in dieser Phase die Zähne noch am beweglichsten sind. Bei guter Mitarbeit kann nach einer 12 wöchigen Tragezeit die definitive Endabsicherung mit herausnehmbaren Retentionsplatten und festsitzenden Retainern erfolgen.

So erreichen Sie uns:

 

Stettenstraße 30
74653 Künzelsau

Praxis im MediKÜN

T 07940 . 98 24 99-0
F 07940 . 98 24 99-2

 

>>> info@kfo-pienta.de

 

Unsere Sprechzeiten:

 

Montag:

8–12 Uhr  13–18 Uhr

 

Dienstag:

8–13 Uhr

 

Mittwoch:

8–12 Uhr  13–18 Uhr

 

Donnerstag:

8–12 Uhr  13–18 Uhr